3 Mühlenau-GS Fensterrahmen Hauptgebäude 05 Blog

Drei mal Hängenlassen – isunsnichegal

Das Gefühl, hängen gelassen zu werden. Schüler, Lehrer und Eltern leben und arbeiten mit dieser unangenehmen Empfindung, ohne diesen Gemütszustand überhaupt noch wirklich wahrzunehmen. Schulpolitik in Berlin? Ismiregal…

Eine Watschn über’s Jahr gesehen – geschenkt. Beim zweiten Mal: zeigt sich vielleicht ein leichtes Kribbeln. Nervöse Menschen können auch schon mal Hautausschläge kriegen. Die Eltern der Mühlenau-Grundschule haben in diesem Schuljahr bis drei gezählt. Und für die Adventszeit einen kleinen Text geschrieben:

Adventszeit an der Mühlenau-Grundschule:

Alle, die sich 2015 mit ihrem Engagement eingebracht haben (und das waren nicht wenige!), spüren, dass diesmal etwas anders ist – in diesem Jahr wurde die Schule mindestens einmal zu viel hängen gelassen!

Hängengelassen Nr. 1:

Gleich nach den Osterferien wurde der “Wiesenbau” gesperrt – ein sog. MUR-Gebäude. Über 200 SchülerInnen, also fast ein Drittel, wurden quasi über Nacht in Ersatzräume gestopft. “Einsturzgefahr” , “Risse an Deckenträgern” hiess es… “Kein Wunder bei dem Alter!” sagte ein Ingenieur…

1 Mühlenau-GS  Wiesenbau01

Solche Mobilen-Unterrichts-Räume wurden mal für eine Lebensdauer von 10 – 15 Jahren errichtet. Doch die Lebensdauer dieser provisorischen Bauten ist nach fast einem Vierteljahrhundert längst überschritten – bei uns konnte die Betriebsgenehmigung nicht verlängert werden, weil man die nötige Baugenehmigung nicht mehr wiederfand. Und jetzt?…

7 Mühlenau-GS  Wiesenbau_Treppenhaus Blog

Hastig wurden im April stählerne Stützpfeiler eingebaut – bei denen dann vergessen wurde, die vorgeschriebene Brandschutz-Ummantelung anzubringen. Die Rückkehr in die Klassen verzögerte sich erneut. Die jetzige Zwischenlösung ist auf drei Jahre ausgelegt und bedarf einer regelmäßigen halbjährlichen Kontrolle. Wie das nervt! Und… was passiert, wenn erneut Risse festgestellt werden? Wenn es mit einem Provisorium im Provisorium (- ohne Betriebsgenehmigung) nicht mehr getan ist? Ausgang ungewiss…

Hängengelassen Nr. 2:

Wir sind Klimaschule! Nur: wie passt das zusammen mit den Fenstern am Hauptgebäude? Vergammelte Fensternasen, schlecht schließende Flügel und teilweise noch Einfachverglasung? Unser Schulleiter Herr Herz weist seit Jahren darauf hin, dass die Mühlenau GS mit defekten Fenstern genau genommen nicht die Auflagen einer Klimaschule umsetzen kann.

3 Mühlenau-GS Fensterrahmen Hauptgebäude 05 Blog

Dennoch: wir waren sehr stolz auf den Titel, der von engagierten Lehrern erarbeitet wurde! Dieses Geld (eigentlich 17.000 €) hatte uns wenigstens für die allernötigsten Projekte ein wenig Luft verschafft. Und außerdem: hatte nicht Frau Richter-Kotowski angekündigt, dass die Fenstersanierung im nächsten Sanierungsprogramm  2016/2017 festgeschrieben werde? Fehlanzeige: die Liste dazu haben wir bis heute nicht…

2 Mühlenau-GS  Fensterrahmen Hauptgebäude03 Blog

Hängengelassen Nr. 3:

Aus den bescheidenen Mitteln der Klimaschule konnten endlich wichtige Arbeiten angeschoben werden – doch: dabei wurden KMF-Deckenplatten angebohrt. Solange diese Platten versiegelt sind, sind sie gesundheitlich unproblematisch. Angebohrt sind sie ein gesundheitliches Risiko, es könnten krebserregende Stoffe nach außen dringen. Das Bauamt ist bis heute nicht tätig geworden – und: die ausstehenden 10.000 € bleibt man uns bis heute schuldig.

5 Mühlenau-GS  Deckenperforationen_Hort Ihnestraße01 Blog

Das bedauern wir sehr und möchten auch dies nicht hinnehmen! Gerade in dem Klimaschultitel steckt viel ehrenamtliche Arbeit, die damit entwertet würde. Das wäre ein sehr negatives Signal für alle, die sich engagieren! Wir haben daher die Baubehörde aufgefordert, diesen entmutigenden Zustand baldmöglichst zu beheben.   Daher wünschen wir allen Mitstreitern und Unterstützern, die sich an unserer Schule und anderswo allgemein einsetzen, fröhliche Weihnachten und viel Erfolg mit ihren Initiativen im neuen Jahr!

Der Vorstand der GEV der Mühlenau Grundschule
Julia Haes
Berenike Milbrodt
Annabelle von Brunn
Christian Hansen

 

8 Mühlenau-GS Wiesenbau Treppenhaus 6 Mühlenau-GS  Eingangstür_Hauptgebäude Blog 4 Mühlenau-GS  Fensterrahmen Hauptgebäude 04 Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>