Denkmalschützer machen auf Sanierungsbedarf aufmerksam

Denkmalschützer schützen Denkmale, das ist ihr Job. Mit Veranstaltungen und Veröffentlichungen machen sie auf ihr Thema aufmerksam. Reihen wie das „Denkmal des Monats“ machen kleine und große Juwele aus Kunst und Architektur sichtbar und wecken Neugier.

Dass in der Beschreibung des Denkmals des Monats Juni 2015 zuallererst ein Hinweis auf den schlechten Zustand der Steglitzer und Zehlendorfer Schulen gegeben wird ist eher ungewöhnlich – aber naheliegend. Es geht um die Zinnowwaldschule im Hartmannsweiler Weg.

„Bröckelnder Putz, undichte Dächer, marode Toiletten – die Schulen des Bezirks Steglitz-Zehlendorf sind derzeit häufiger in den Schlagzeilen. Nicht ohne Grund werden die zum großen Teil denkmalgeschützten Gebäude eher mit Sanierungsstau assoziiert als mit qualitätvoller Architektur und interessanter Geschichte. Dabei gibt es in der Schullandschaft unseres Bezirks so manches Kleinod zu entdecken, wie zum Beispiel die Zinnowwald-Schule.“

Es folgt ein kleiner informativer Text über die vielfältige Geschichte des von 1929 bis 1935 in zwei Abschnitten errichteten Komplexes. In dem besonderen Bauwerk sollte eine naturnahe und fortschrittliche Pädagogik ermöglicht werden.

Interessant: Die als „Schmuckstück“ bezeichnete Aula wurde 2005 saniert, wofür ein Preis für besondere Leistungen im Denkmalschutz vergeben wurde – an eine Elterninitiative.

Zum Schluss heißt es: „Leider macht der Sanierungsstau auch vor der Zinnowwald-Schule nicht halt. Gelder für die dringend sanierungsbedürftige Turnhalle sollen schon bereitstehen.“

/Daniela von Treuenfels

Die Information zum Denkmal des Monats 2015 des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf finden Sie hier: http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung-und-denkmalschutz/denkmalschutz/denkmal-des-monats/denkmal-des-monats-2015-233444.php

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>