15. Dezember | Stell dir vor du protestierst und keiner hört zu

So schön haben sie gebastelt, die Eltern, Lehrer und Schüler der Montessori-Gemeinschaftsschule im Tietzenweg in Berlin Lichterfelde West. Einen schönen Jahreskalender für 2014 gab es im Januar für Politik und Verwaltung. Mit eindrücklichen Toilettenbildern.

Interessiert hat das kein Schwein niemanden. Reaktion: Null.

Nun beschleicht die Schulgemeinde das Gefühl, vielleicht ein wenig zu freundlich gewesen zu sein.

Was soll man dazu sagen.
Es ist Advent.

Sehr geehrte Damen und Herren,

für 2014 stand auf unserem Wunschzettel vor allem eines:
benutzbare Schultoiletten, die hygienischen Mindeststandards entsprechen.
Dafür haben wir dem Bezirksamt im Januar 2014 einen anschaulichen Bildkalender für das Jahr 2014 geschickt. Gepaart mit dem Wunsch von Eltern, Schülern und Lehrern um eine Toilettensanierung. Die Schüler haben mit ihren Unterschriften dem Wunsch Nachdruck verliehen.

NAO2

Und was ist daraus geworden ?  Leider Satz mit x – war wohl nix. Nicht mal eine Antwort des Bezirksamtes hat uns erreicht. Vermutlich war unsere Bitte viel zu freundlich formuliert. Man will ja nicht immer gleich auf den Putz hauen, der bröckelt ja ohnehin schon.

Was ist unserer Gesellschaft Bildung wert? Für Schulen und Reformen ist das Geld knapp – vom Zustand der Gebäude ist gar nicht erst zu reden.

Über‘s Jahr verteilt haben die Schülerinnen und Schüler unzählige Postkarten an Bezirksamt und Senat geschickt. Doch weder die Postkarten noch der anschauliche Bildkalender haben etwas geholfen – unsere Toiletten sind, wie sie waren. Dafür haben wir aber in Berlin tolle Flughafentoiletten, die erstmal keine Nutzer finden – Kasse leer !?!?

Wir freuen uns nicht!

Eltern, Schülerinnen und Schüler
der Montessori-Gemeinschaftsschule
Tietzenweg, Berlin Lichterfelde-West

NAO1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>