Vertröstet, hingehalten und ignoriert

4Engagiert und kompetent, so haben wir gestern die Berliner Eltern beschrieben. Da kannten wir Thomas Tursics und sein neuestes Projekt noch nicht. Der Elternvertreter und Mitglied des Landeselternausschusses hat gestern den Gebäudescan für die Lichtenberger Schulen online gestellt. Übersichtlich aufbereitet. Auf einer Karte können Interessierte jeden Schulstandort finden und den dazugehörenden Sanierungsbedarf. So kann jede und jeder bequem die kaputteste Schule des Kiezes finden oder über die Suche gezielt eine bestimmte Einrichtung. Eine echt coole Sache. Richtig klasse.
Wir korrigieren also: Berliner Eltern sind… SENSATIONELL!

Woher die Daten kommen, lässt Tursics im Ungefähren: „aus der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft“.  Dass wir so eine Übersicht gerne für ganz Berlin hätten, müssen wir an dieser Stelle wohl nicht betonen. Beteiligung braucht Transparenz.

Auf der Liste der maroden Schulgebäude in Steglitz-Zehlendorf steht die Alt-Lankwitzer Grundschule, mittlerweile eine alte Bekannte in den Kalendern des BEA. Eigentlich, sollte man denken, ist die Hütte halt vergammelt – was soll es da noch zu erzählen geben. Aber es gibt immer was Neues, kaum zu glauben: Einige der verrottenden Türen wurden mit Riegeln und Vorhängeschlössern versehen, da sie sich nicht mehr verschließen lassen. Auch neu: Legionellen. Das Bezirksamt reagiert wie überall mit Sperrung und Verboten. Nicht genug: Das Sekreteriat ist seit über einem halben Jahr nicht besetzt.

Hätten wir Wunschpunkte wie das Sams, würden wir uns ein sofortiges Ende dieser unerträglichen Ignoranz wünschen. Kommunikation auf Augenhöhe, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit…
Noch 4 Tage bis zur Wahl.

Alt Lankwitzer 2Im Juli mussten wir leider erfahren, dass auch nach 7-monatigem krankheitsbedingtem und voraussichtlich weiterem Ausfall unserer Schulsekretärin bis November immer noch keine Aushilfe oder Unterstützung in Sicht ist. Langsam aber sicher geraten immer mehr Dinge an unserer Schule aus den Fugen, da viel Organisatorisches bereits seit einem halben Jahr liegen bleibt bzw. nur notdürftig oder teilweise erfüllt werden kann.

Es ist für uns Eltern absolut nicht nachvollziehbar, warum es nicht möglich ist, hier eine Aushilfe oder Unterstützung schnell und unbürokratisch zur Verfügung zu stellen, obwohl schon seit Längerem bekannt ist, dass unsere Schulsekretärin für einen langen Zeitraum ausfallen wird.

Alt Lankwitzer 3Nicht nur bei großen baulichen Defiziten (Mobile Unterrichtstrakte aus den 80er Jahren die schon Jahrzehnte Ihre angedachte Nutzungsdauer überschritten haben) sondern auch bei den Kleinen passiert leider nicht allzu viel. Es sind bereits 4 oder sogar schon 5 Jahre vergangen, ohne dass der durch ein undichtes Dach entstandene Schaden an den Deckenplatten in unserem Naturwissenschaftsraum behoben wurde. Die für unsere Schule verantwortliche Ansprechpartnerin im Amt hat in diesem Zeitraum bereits 2 Mal gewechselt und jedes Mal beginnt man mit dem Hürdenlauf von vorne.

Alt Lankwitzer 6Des Weiteren wurden an einigen der Außentüren des Schulgebäudes bereits Riegel mit Vorhängeschlössern angebracht, da es nicht mehr möglich ist, diese Türen abzuschließen. Auch hier ist kein Ersatz in Sicht.

"Nicht duschen", Kein Trinkwasser" - Legionellengefahr
„Nicht duschen“, Kein Trinkwasser“ – Legionellengefahr

Auch das Problem mit den Legionellen ist immer wieder Thema an unserer Schule.

Man erhält leider den Eindruck, dass sich hier die Verwaltung bzw. die Ämter selbst im Wege stehen und die Bürokratie eine Umsetzung von Maßnahmen in einem vernünftigen Zeitrahmen nicht vollziehen kann. Solange unsere Politik es nicht schafft, effektive Planungen und Umsetzungen zu ermöglichen, wird sich hier in Zukunft nichts ändern – auch nicht mit der von der Politik versprochenen Aufstockung der Mittel.

Karin Retzke
GEV Vorstand Alt-Lankwitzer Grundschule Berlin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>